Als ich 15 Jahre alt war, habe ich das Schlagzeug dank meines Bruders, Max Hartock, für mich entdeckt. Zunächst habe ich mich selbst als Autodidakt trainiert. Als ich spürte, dass ich mich weiter entwickeln wollte, suchte ich einen Privatlehrer und dann war ich in der Musikschule, France Percussion in Paris viele Jahre lang ein begeisterter Schüler.

Mittlerweile gehörte das Schlagzeugspielen zu meinem Alltag dazu: Ich nahm an Jazz-workshops teil, studierte Musikwissenschaft in Paris an der Universität, lernte Theorie, Harmonielehre, Komposition und Klavier. Ich spielte in verschiedenen Bandformationen wie Rock, Pop, Chanson francaise, Funk, Reggae und Jazz und spezialisierte mich im Laufe der Zeit in Jazz, world-music und karibischen Rhythmen. Meine musikalischen Erfahrungen und Einflüsse sind daher sehr vielseitig geprägt. Meine karibischen Wurzeln der Martinique beeinflussten mehr und mehr mein musikalisches Interessengebiet.

BIOGRAFIE

Im Jahre 2004 zog ich nach Berlin um, wo ich meine Schlagzeugpraxis vertiefte und anreicherte. In Berlin entdeckte ich eine andere Stadt, eine andere musikalische Kultur, die mir erlaubte mich weiter zu entwickeln und in der Musik reifer zu werden, mein Selbstbewusstsein- und vertrauen zu stärken. Dank diesen Prozesses der Selbstaffirmation, bekam ich Zugang zu einem anderen musikalischen Niveau. Hier eine Auswahl der Musiker, mit denen ich spielte und spiele: Mfa Kera & Black Heritage, Mike Russell, Thibault Falk, Christian Schanz, Jean-Paul Bourrelly, Kenny Wesley, Enrico Perez, Ramani krischna, Gilbert Diop, Arcadius Didavi, Andy Galore, Lameck Macaba,Claudel Atride

Seitdem begleite ich ab und zu als Schlagzeuger Fernsehauftritte, wie mit Lionel Richie, Stefanie Heizmann, Maria Carey und Zucchero...

In der Folge dieser Entwicklung gründete ich 2013 meine eigene Gruppe: Hervé Hartock Trio, wo mein erstes Album „Guadeloupe-Martinique“ 2014 erschien. Hier knüpfe ich an meinen antillischen Wurzeln an, wie Biguine Jazz, wie Zouk, Gwoka und Mazurka.Viel Spaß haben mir auch eigene Kompositionen gemacht.In 2016 habe einen Neuen Band gesammelt"LES COLORES"

Impressum

Inhaltlich Verantwortlich: 
Hervé Hartock
Haftungshinweis: 
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

© 2016 Hervé Hartock  proudly created with Wix.com